• 9.500 Produkte
  • Kostenloser Versand ab 50 €
  • Über 360 Partner-Filialen

Datenschutzrichtlinie Bike@Home


Wir, Bicycle Solutions B.V., handelnd unter dem Markennamen Bike@Home, mit Sitz in Koedijkerweg 12A, 3816 BV Amersfoort, Niederlande (im Folgenden: „Bike@Home“, „wir“ oder „uns“), stellen sicher, dass wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen und -vorschriften (einschließlich der Allgemeinen Datenschutzgrundverordnung) verarbeiten.

In dieser Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wenn Sie unsere Produkte kaufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen (einschließlich der Nutzung der Webseite www.bikeathome.com) und welche Rechte Sie haben.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, durch die wir Personen (direkt oder indirekt) identifizieren können. Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über Sie erheben und nutzen:

  • Ihr Name, Ihre Kontaktdaten (wie z.B. Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse) und Ihr Geburtsdatum, die Sie uns beim Kauf unserer Produkte oder bei der Nutzung unserer Dienste mitteilen.
  • Ihre elektronischen Identifikationsdaten und andere Informationen, die wir bei der Nutzung unserer Online-Dienste automatisch erfassen. Beim Besuch unserer Webseite, bei der Nutzung (Öffnen, Klicken, Lesen, Cursor-Bewegung etc.) unseres Newsletters oder im Zusammenhang mit unserer Online-Marketing-Werbung erheben wir automatisch Daten über Ihren Browser oder Ihr Gerät, indem wir Cookies und andere Technologien zur Nachverfolgung von Besuchern auf der Webseite (einschließlich Webanalyse) verwenden, wie z. B. Ihre IP-Adresse, MAC-Adresse, Ihr Surfverhalten und die Produkte und Dienstleistungen, die Sie mögen. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr darüber zu erfahren.
  • Ihre Einkäufe bei uns (einschließlich des/der von Ihnen gekauften Produkts/Produkte, des Kaufdatums, der Kaufdetails, Informationen zu Reparaturarbeiten, etc.)
  • Ihre Bankverbindung
  • Ihre Kommunikationsdaten (z. B. Daten, die Sie uns bei der Kommunikation mit uns per E-Mail, online, telefonisch, über soziale Medien oder in anderer Form mitteilen, z. B. bei Fragen, Wünschen oder Beschwerden)
  • Ihre Bewertungen und Ihr Feedback
  • Andere Informationen, die Sie uns freiwillig mitteilen

Warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. Für die Erfüllung unserer Vereinbarung mit Ihnen: Um unsere Verpflichtungen, die sich aus den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen ergeben, zu erfüllen und um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte, Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Anfragen, Anfragen oder Beschwerden. Dazu gehört auch die Beantwortung Ihrer Anfragen, um Ihnen einen Kundendienst zu bieten, Ihre Anfragen zu beantworten, Ihnen wichtige Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, die Sie anfordern, zur Verfügung zu stellen, etc.

  2. Für unsere berechtigten kommerziellen Interessen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben (sowohl auf aggregierter als auch auf individueller Basis) zum Zweck der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen, um Sie per E-Mail, Post, über soziale Medien oder anderweitig für Direktmarketing oder andere kommerzielle Zwecke zu kontaktieren. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch zur Analyse und Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen, z. B. für den Kundendienst und den Aftersales.

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für unsere anderen legitimen geschäftlichen Interessen verwenden, wie z. B. für den Betrieb und die Ausweitung unserer Geschäftsaktivitäten, für die Entwicklung und Verbesserung oder Modifizierung unserer Produkte und Dienstleistungen, für die Erstellung aggregierter Statistiken über die Nutzer unserer Produkte und Dienstleistungen, für die Erleichterung unserer Geschäftsabläufe, für die Umsetzung von Unternehmensrichtlinien und -verfahren, für die Durchführung von Unternehmenstransaktionen, wie z. B. Fusionen, Verkäufe, Umstrukturierungen, Übertragungen von Vermögenswerten oder Geschäften, Übernahmen, Insolvenzen oder ähnliche Ereignisse, oder für andere legitime

    Geschäftszwecke, die nach geltendem Recht zulässig sind.

  3. Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen: Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können verwendet werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen, wie z. B. Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden oder Ermittlungsbehörden

  4. Verwendung von Informationen auf der Grundlage Ihrer Zustimmung: Wenn Sie kein Produkt von uns gekauft haben, werden wir Ihnen nur dann Direktmarketing-Mitteilungen (wie Newsletter, Werbeaktionen, Neuigkeiten über Produkte oder Service-Updates) per E-Mail, auf anderen elektronischen Wegen oder per Telefon zusenden, nachdem wir Ihre Zustimmung dazu erhalten haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (siehe den Abschnitt Ihre Rechte unten).
     Kinder unter 16 Jahren können ihre Einwilligung nicht rechtsgültig erteilen. Stattdessen muss die Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorliegen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weitergeben:

Andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe. Ihre personenbezogenen Daten werden zwischen den verantwortlichen Unternehmen innerhalb unserer Gruppe ausgetauscht, die Ihre persönlichen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwenden können. Eine Übersicht über die jeweils verantwortlichen Unternehmen finden Sie hier.

Service-Provider und Verarbeiter. Wir beauftragen von Zeit zu Zeit Drittanbieter, darunter:

  • Geschäftspartner, Lieferanten (z. B. IT-Dienstleister) und Unterauftragnehmer zur Erfüllung von Verträgen, die wir mit ihnen schließen, oder zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag;
  • Finanzinstitute, meist zur Durchführung von kreditbezogenen Untersuchungen bezüglich unserer Kunden;
  • Telemarketing-Unternehmen und andere Werbeunternehmen, die in unserem Auftrag Marketingaktivitäten durchführen;
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Webseite unterstützen, wie z. B. Google Analytics.

Bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen werden sie in unserem Auftrag auf personenbezogene Daten zugreifen, diese annehmen, auf dem Laufenden halten oder anderweitig verarbeiten. Unsere Verträge mit diesen Dienstleistern erlauben es nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene (Marketing-)Zwecke zu nutzen. In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ergreifen wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um Dritte dazu zu verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Verhältnis zu Dritten im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten auch offen, wenn die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Zusammenhang mit einer Untersuchung, einer behördlichen Anforderung, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem uns zugestellten Gerichtsverfahren oder zum Schutz der Rechte oder der Sicherheit der Webseite, von uns oder unseren verbundenen Unternehmen erforderlich ist.

Unternehmenstransaktion. Darüber hinaus können Informationen über unsere Kunden, einschließlich personenbezogener Daten, im Rahmen einer Fusion, eines Verkaufs, einer Übertragung unserer Vermögenswerte, einer Übernahme, eines Konkurses oder eines ähnlichen Ereignisses offengelegt werden.

Mit Zustimmung. Wir geben auch Informationen über Sie, einschließlich personenbezogener Daten, an andere Dritte weiter, wenn Sie dem zugestimmt oder uns darum gebeten haben. Sofern Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, können Sie sich auf folgende Weise abmelden:

  • Klicken Sie in jeder E-Mail auf den Link zum Abbestellen
  • Senden Sie eine E-Mail über das Kontaktformular
  • Gehen Sie unter „Mein Konto“ oder im Kundenbereich in den Bereich Newsletter und deaktivieren Sie das entsprechende Feld

Nach Ihrer Abmeldung werden wir Ihre E-Mail-Adresse löschen, es sei denn, Sie haben ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt oder wir behalten uns eine weitergehende Nutzung der gesetzlich zulässigen Daten vor, über die wir in dieser Erklärung informieren.

Sicherheit

Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten durch geeignete technische, physische und organisatorische Maßnahmen ordnungsgemäß gesichert werden, so dass sie gegen unbefugte oder rechtswidrige Nutzung, Änderung, unbefugten Zugriff oder Offenlegung, versehentliche oder unrechtmäßige Zerstörung und Verlust geschützt sind. 

Wir ergreifen Maßnahmen, um den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Personen zu beschränken, die für einen der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke Zugriff darauf haben müssen. Darüber hinaus stellen wir vertraglich sicher, dass Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, gleichermaßen für die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten auf sichere Weise sorgen.

Datenvoratsspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es nötig ist, um den Zweck zu erfüllen, zu dem sie erfasst und verwendet wurden (z. B. so lange, wie es nötig ist, um Ihnen einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, Anfragen zu beantworten oder Probleme zu lösen), es sei denn, ein längerer Zeitraum ist für unsere gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich der in den geltenden Gesetzen festgelegten Bedingungen haben Sie das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, anzufordern, zu überprüfen, zu korrigieren, zu aktualisieren, zu unterdrücken, einzuschränken oder zu löschen, oder wenn Sie eine elektronische Kopie dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen anfordern möchten, indem Sie eine E-Mail an info@bikeathome.com senden, in der Sie Ihren Wunsch angeben. Wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit geltendem Recht beantworten.

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten Sie geändert haben möchten, ob Sie diese aus unserer Datenbank unterdrückt haben möchten, oder teilen Sie uns anderweitig mit, welche Einschränkungen Sie für unsere Nutzung der Daten wünschen. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich nachzukommen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen bestimmte personenbezogene Daten zu Aufzeichnungszwecken und/oder zur Abwicklung von Transaktionen, die Sie vor dem Antrag auf Änderung oder Löschung begonnen haben, aufbewahren müssen.

Sollten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet werden, können Sie die Zustimmung jederzeit durch eine E-Mail an info@bikeathome.com unter Angabe Ihres Wunsches widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie können eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in Ihrem Wohnsitzmitgliedstaat, einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gegen diese Datenschutzrichtlinie oder geltendes Recht verstößt.

Andere Webseiten

Unsere Webseiten können von Zeit zu Zeit Links zu und von den Webseiten Dritter enthalten, wie z. B. unserer Geschäftspartner, Social-Media-Netzwerke, Branchenorganisationen und verbundenen Unternehmen. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte konsultieren Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

Kontaktinformationen

Falls Sie Fragen oder Beschwerden über den Umgang mit personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Bicycles Solutions B.V. handelnd unter dem Markennamen Bike@Home
Koedijkerweg 12A
3816 BV Amersfoort
E-Mail: info@bikeathome.com

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt geändert am: April 2021